5 Betrügereien beim Handel mit binären Optionen

Betrug im Handel mit binären Optionen
201 Ansichten Der Autor: Jürgen Messner
★★★★

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln.

Handelsseiten für binäre Optionen werden 2019 nicht mehr empfohlen, daher informiert Sie DroitduNet über diese Änderung.

Der Handel mit binären Optionen bietet beispielloses Gewinnpotenzial in der Welt der Finanz- und Börseninvestitionen. Aber Sie müssen Ihre Augen offen halten, um sich vor Betrügern zu schützen. Betrug ist nicht so effektiv mit binären Optionen oder Robotern verbunden, wie sie es sind, da alle Unternehmen wissen müssen, wie man die Spreu vom Weizen trennt, und das ist der Zweck dieses Leitfadens. 

XTB ist ein angesehener internationaler Broker. Er konnte über 400.000 Kunden überzeugen.

Es bietet +2500 Aktien, +300 ETFs und 26 Kryptowährungen.

Sein Hauptvorteil ist sein Aktienangebot Provisionsfrei.

Binäre Option: unsere Ratschläge zur Vermeidung von Betrug

1 - Handeln Sie nur mit regulierten Brokern

Um sich vor Betrug zu schützen, sollten Sie als Erstes NUR mit regulierten Brokern handeln. Wir empfehlen die folgenden 3 Broker mit großartigem Kundenservice und schnellen Auszahlungen:

Die Regulierungsbehörde überprüft häufig das Professionalitätsniveau Ihres Maklers. Dies ist eine Garantie, dassIhr Finanzintermediär einen Verhaltenskodex einhält und dass die besten Interessen des Kunden im Mittelpunkt seiner Aktivitäten stehen. Die Verordnung garantiert auch die Trennung von Kundengeldern und Gesellschaftskapital. Wenn Ihr Broker bankrott geht, kann Ihr Geld vollständig an Sie zurückerstattet werden.

2 - Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ja, die Texte der AGB sind lang und langweilig, aber sie sind es wert. Sie ermöglichen Ihnen, zunächst die Seriosität des Brokers zu überprüfen (Rechtschreibung, Grammatik, Textkonsistenz etc.). Sie ermöglichen es Ihnen auch, einige illegale Bedingungen wie versteckte Gebühren oder komplizierte Auszahlungsbedingungen zu erkennen. Sie enthalten auch oft Methoden zum Freischalten von Boni oder Werbeaktionen. In jedem Fall raten wir Ihnen davon ab, Boni anzunehmen, empfehlen aber die von OptionWeb angebotenen Schulungen.

3. Lernen Sie von den Erfahrungen anderer

Sie sind wahrscheinlich nicht der Einzige, der den besten Broker für binäre Optionen nutzen möchte. Was zählt, sind die Positionen, die Sie bei diesem Broker einnehmen. Überprüfen Sie die Handelsseiten für binäre Optionen und Benutzerbewertungen auf fundierte Meinungen, die die Vor- und Nachteile abwägen. Beachten Sie, dass einige Werbeseiten nur positive Bewertungen enthalten, die von den Brokern selbst geschrieben wurden, während andere Händler Betrug schreien, wenn sie einfach ihre Limits und Positionen falsch verwalten. Sammeln Sie Informationen aus mehreren zuverlässigen Quellen, um Fehlentscheidungen zu vermeiden und den besten Broker zu finden. Auf unserer Website bringen wir Ihnen Meinungen und Tests der am besten regulierten Broker wie Optionweb, dem besten Broker in Frankreich.

4 - Überprüfen Sie, wie der Bonus funktioniert

Der Bonus ist oft ein wichtiger Vermögenswert, den Ihnen fast alle Broker für binäre Optionen anbieten. Sie sollten verstehen, dass es ein Analogon gibt, um diese attraktive Bedingung zu erhalten. Sie müssen oft zwischen dem 10-fachen und 50-fachen Ihrer Ersteinzahlung und Ihres Bonus handeln, bevor Sie alle oder einen Teil der auf der Plattform eingezahlten Gelder freischalten können. Lesen Sie die Bedingungen für das Sammeln und Abheben von Boni im Detail, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, wenn Sie Ihr Geld zurückgeben möchten.

Wir raten Ihnen, NIEMALS Boni anzunehmen

5 - Wissen, wer Ihr Gesprächspartner ist

Vertrauen Sie Händlern von Seiten für binäre Optionen nicht von Anfang an blind, Sie sollten eine Entscheidung nicht überstürzen. Wenn Sie ständig aufgefordert werden, Ihre Kreditkartennummer anzugeben, fragen Sie zuerst nach einem kostenlosen Test. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Ihr Makler eine physische Adresse und Büros (keine Postfächer) hat, und rufen Sie sein Support-Team an, um sicherzustellen, dass es wirklich da und kompetent ist.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie in der Lage sein, die überwiegende Mehrheit der Betrügereien mit binären Optionen zu vermeiden. Diese Tipps gelten größtenteils auch für Forex-Broker und sollten immer befolgt werden, um schlechte Erfahrungen zu vermeiden.

Binäre Option: BONUS

Es gibt keine Geheimnisse oder leichtes Geld. Trader, die es schaffen, langfristig zu gewinnen, haben jahrelang sehr hart gearbeitet und trainiert.

Wenn Sie einen guten Kopf haben, lesen Sie viele Bücher, folgen Sie Tutorials, Webinaren, Büchern, Podcasts.

Wenn Sie sich aktiv in der Trading-Community engagieren, neugierig sind und über ein solides Fundament verfügen, können Sie langfristig Teil eines kleinen Prozentsatzes erfolgreicher Trader werden.

Wenn Sie denken, dass Trading nichts für Sie ist, dann raten wir Ihnen, im Demo-Modus zu spielen und Ihr Geld risikoarm anzulegen, d.h. auf Ihr Sparkonto, in Anleihen, in Aktien von Unternehmen, die niemals scheitern werden. (wie Coca-Cola, das Warren Buffetts Vermögen einbrachte) oder Immobilien.

Es gibt keine großen Gewinne ohne große Risiken. Der Handel mit binären Optionen und Währungen ist ein sehr volatiler und riskanter Markt, auf dem Sie viel gewinnen oder verlieren können.

Kommentare (0)